Color Management ist eines der wichtigsten Themenbereiche für Fotografen, Grafiker und für alle, denen eine absolute farbtreue im digitalen Workflow wichtig ist. Es sollte grundsätzlich dein Ziel sein, dass Betrachter deine aufwändigen Bildwerke so zu sehen bekommen, wie du es vorgesehen hast. Jedoch ist dieses Thema sehr umfangreich und kann dich viel Zeit kosten, um es richtig anzuwenden.

Unser Experte, Michael B. Rehders, der seit 1996 als freiberuflicher Fotograf arbeitet und unzählige Seminare und Workshops in diesem Themengebiet gibt, veranschaulicht dir in seinem exklusiven Video Tutorial die Grundlagen des Color Managements.

Hardware-Kalibrierung einfach erklärt

Er zeigt dir, wie du deine Bildergebnisse perfektionierst, indem du von den festgeschriebenen Standards nicht abweichst. Dafür ist es besonders von Bedeutung, den Monitor ordnungsgemäß zu kalibrieren, da es eine Voraussetzung für eine authentische Farbwiedergabe ist.

In dem Video Tutorial wird dir Schritt für Schritt gezeigt, wie du eine Hardware Kalibrierung an deinem Monitor, mit den entsprechenden Sensoren von Datacolor oder X-rite, durchführen kannst.

Idealerweise hält sich der Druckdienstleister ebenfalls an die standardisierten Vorgaben, um ein optimales Druckergebnis mit korrekten Farben zu erzielen.

 

Die Bedeutung von Farbräumen

Außerdem werden dir im Tutorial die Farbräume AdobeRGB und sRGB erläutert.

Hier sollte auf alle Fälle unterschieden werden, welchen dieser Farbräume man für sein Projekt am besten wählt. Dazu wird auf die Eigenschaften der jeweiligen Farbräume eingegangen.

 

Die BenQ PhotoVue SW-Serie als starker Begleiter in deinem digitalen Workflow

Die BenQ PhotoVue SW-Serie besitzen als hervorragende Color-Management-Displays den großen Vorteil, dass sie beide Farbräume abdecken, so dass du die Wahl hast, den richtigen Farbraum für deine Anforderungen auszuwählen.

Mit der Pantone und CalMAN Zertifizierung bieten die Monitore der SW-Serie, wie z.B. der SW321C, zusätzlich präzise Feinabstimmung von Fotoarbeiten durch originalgetreue Reproduktion der Farben.

Zudem erinnert dich der Monitor in regelmäßigen Abständen daran, wenn er wieder kalibriert werden muss, damit deine Bildwerke niemals die farbtreue verlieren.

 

Bringe mit präzisen Farben deinen digitalen Workflow auf die nächste Ebene!

Schaue dir jetzt das Tutorial an:


expert studio benq expert studio

Weitere Praxistipps, Tutorials und Backstage-Stories von herausragenden Kreativen aus den Bereichen Foto, Film und Design entdecken.

Zum Blog

Empfehlungen

SW321C

32" / 3840 x 2160 / UHD details
ZUM SHOP