Der YouTuber Maex hat den BenQ DesignVue Designer Monitor PD3200U getestet und seine Erfahrungen in einem Video veröffentlicht.

 

Über Maex

Maximilian Hennebach alias Maex ist ein YouTuber und Designer aus Dresden. Seit 2015 veröffentlicht er regelmäßig Videos auf seinem YouTube Kanal rund um sein Leben als Designer. Maex möchte mit seiner Arbeit langfristige Lösungen für Menschen und ihr Arbeitsleben erstellen und daher ist die richtige Software und Hardware essentiell.

YouTuber Maex tested the PD3200U

 

PD3200U im Test

Maex hat den 32 Zoll 4K UHD Monitor für einen Monat getestet und und für Ihn hat sich sein Arbeitsleben enorm verbessert. Dadurch, dass er sich gerne einen Überblick über alle Aspekte seiner Projekte verschafft, ist der PD3200U mit seinem großen Bildschirm ideal. Er arbeitet viel mit 4K Inhalten und der Monitor für Designer ermöglicht es ihm sich diese in 100% anzuzeigen. YouTuber Maex showed the BenQ PD3200U

Zudem haben ihn die lebensechten Farben dank des IPS-Panels überzeugt. Darüber hinaus bietet die Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten durch die HDMI Anschlüsse, USB-C Anschlüsse und den SD-Kartensteckplatz einiges an Spielraum. Aber auch das hochwertige Material kann beim Grafikprofi punkten.

 

Fazit

Der Designer arbeitet sehr gerne mit dem DesignVue Monitor PD3200U, weil dieser seinen Arbeitsprozess vereinfacht. Darüber hinaus mag Maex, dass BenQ mit Designer, Filmemachern und anderen Kreativen zusammenarbeitet, um für diese Zielgruppe passende Produkte zu entwickeln. Zudem stellt er heraus, dass es bei diesem Grafikmonitor wesentlich mehr Funktionen gibt, den eigenen Workflow vereinfachen können. Natürlich aber auch andere PD-Modelle, die durch ihre Features die Bedürfnisse von Grafikern individuell erfüllen.

Weitere Informationen zu der DesignVue PD-Serie finden Sie hier.