Gewinne einen Workshop mit Bastian Werner im Pfälzerwald

Sie lieben Wetter- und Landschaftsfotografie und möchten Ihr Wissen auf dem Gebiet mithilfe erfahrener Experten erweitern?

Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance! Gewinnen Sie einen von fünf Plätzen für einen exklusiven 4-tägigen Workshop mit dem Wetterfotografen Bastian Werner im Pfälzerwald.

 

So nehmen Sie teil

1. Beste Aufnahme auswählen und teilen                                                        Wählen Sie Ihre beste Aufnahme aus den Bereichen Wetter- oder Landschaftsfotografie aus und teilen Sie diese auf Instagram mit den Tags #benq_wetterfotografie, #wetterfotografie und #photogenic_by_benq. Der Gewinnspielzeitraum erstreckt sich vom 16.06. bis zum 26.07.2020 23:59 Uhr.

2. Unsere Juroren wählen die Gewinner                                                        Die erfahrenen Foto-Profis Bastian Werner, Felix Inden und Johannes Höhn wählen aus allen Einsendungen die fünf besten Aufnahmen aus.

3. Bekanntgabe der Gewinner                                                                          Die Gewinner werden am 29.07.2020 via Instagram Direct Message von BenQ informiert.

4. Einladung zum Workshop                                                                            Die Gewinner erhalten eine Einladung zum Workshop mit allen wichtigen Informationen rund um das Event. Der Workshop zum Thema “Die magischen Nebel im Pfälzerwald” findet vom 05.10. bis zum 08.10.2020 im Pfälzerwald statt. Neben dem Workshop werden die Kosten von Unterkunft, Verpflegung und Vor-Ort Transport von BenQ übernommen. Die An- und Abreisekosten müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden. 

 

Voraussetzungen zur Teilnahme

Der Workshop richtet sich vor allem an Foto-Enthusiasten, weshalb Grundkenntnisse der Fotografie in den Bereichen Belichtung, Verschlusszeit, ISO, manueller Modus, RAW-Dateien und Photoshop bzw. Lightroom vorausgesetzt werden. Außerdem müssen die Teilnehmer ihr eigenes Notebook inklusive der aktuellen Version von Photoshop CC 2020 (21.1.3) bzw. Lightroom CC (3.2.1) und ihre eigene Spiegelreflex- bzw. Systemkamera sowie Zubehör wie Stativ, Fernauslöser und Kartenlesegerät mitbringen.

Weitere Details zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

Das Workshop Programm

Der 4-tägige Workshop findet vom 05.10. bis zum 08.10.2020 im Pfälzerwald statt.

Jeder Tag beinhaltet einen Fotografie- und Bildbearbeitungspart. Den ersten Tag nutzen wir fürs Ankommen, Kennenlernen und erste Fotomotive festhalten im Abendrot.

Für die passenden Locations trägt unser Experte sorge. Sie werden an ausgesuchten Orten, wie z. B.: der Burgruine Lindelbrunn, dem Haferfels, der Burgruine Drachenfels, uvm. ausreichend Gelegenheit haben, spannende und einzigartige Motive einzufangen und von Bastian Werners Tipps und Erfahrungen profitieren. Vom Sonnenauf- bis Untergang ist jede Lichtstimmung dabei um das volle Ausmaß des Pfälzerwalds kennen zu lernen.

Bei den Theorieeinheiten gehen Sie in den intensiven Austausch mit Bastian und bekommen einen umfassenden Einblick in die professionelle Fotoretusche: Stempeln, Klonen, Entzerren und die Korrektur der Perspektive. Mit Hilfe der BenQ PhotoVue Fotografen Monitore erhalten Sie dann die Möglichkeit die erlernten Techniken direkt auf den eigenen Fotografien anzuwenden.

 

Die Juroren

Felix Inden

Felix Inden ist ein im Rheinland ansässiger Fotograf, dessen große Leidenschaft die rauhen Landschaften Nordskandinaviens sind.

Von stürmischer See bis zu funkelnden Nordlichtern- Felix ist stets auf der Suche nach besonderen Elementen um diese in seine Bilder einzubinden, in der Hoffnung den Betrachter auf eine “kleine innere Reise” mitzunehmen. Nebst seinem Profil auf Instagram ist Felix dabei einen kleinen Youtube Kanal für Tips zur Landschaftsfotografie, Instagram und Social Media, sowie Equipmenttests aufzubauen.

 

Johannes Höhn

Johannes Höhn ist ein Outdoor- und Lifestyle-Fotograf aus Köln.

Neben seiner Tätigkeit als Kreativer hinter der Kamera leitet er eine Agentur für Produktionen und Content-Marketing.

Mit dem von ihm gegründeten Fotografen-Kollektiv der German Roamers hat Höhn eine der weltweit größten Outdoor-Communities aufgebaut. In der Vergangenheit war er bereits für Kunden wie Mercedes-Benz, Adidas und Google tätig. Johannes Höhn wird in der Szene für seine stets kreativen Ansätze auch und insbesondere im Bewegtbild-Bereich anerkannt.

Website | Instagram | Facebook |

 

 

Unser Workshopleiter

Bastian Werner

Bastian Werner widmet sich leidenschaftlich dem Wetter. Um das Beste aus seinen Werken herauszuholen, jagt er Gewittern und anderen spektakulären Wetterphänomenen nach.

,,Ich widme mein Leben dem Wetter auf unserem Planeten. Mit meinen Kameras dokumentiere ich das Gesehene und gebe es in meinen Fotografien und Videografien wieder. Mit meinen Fotografien zeige ich ein unverzerrtes Bild der Realität, mein Stil ist eine Kombination aus eben jenem, wissenschaftlichen Realismus und meinen Gefühlen und Erlebnissen, während ich die Aufnahmen anfertige. Ich möchte die Betrachter meiner Werke in die spektakuläre Welt unseres Wetters eintauchen lassen, dort zwischen dem Grau und dem Blau.

Mit BenQ habe ich bereits 2019 sehr erfolgreich den ersten Workshop dieser Art auf Norderney durchgeführt und mich entsprechend gefreut, dass wir, trotz der besonderen Umstände, diesen auch in diesem Jahr fortführen. Die Teilnehmer können sich also auch 2020 sicher sein, dass sie nach dem Workshop wissen, wie man verschiedenste Wetterphänomene und die Landschaft in Einklang bringt.“

 

Website | Instagram | Facebook | Twitter | 500px

 

Bastian Werners Wetterfotografie

 

Jetzt teilnehmen – die Juroren freuen sich über Ihre Wetter- und Landschaftsfotografien auf Instagram!


***HINWEIS AUF GRUNDLAGE DER AKTUELLEN SITUATION MIT COVID-19

Sollte die Bundesregierung erneute Kontakt- und Reisebeschränkungen ausrufen, kann es zu Verschiebung oder Absage der Veranstaltung kommen. In dem Fall bemüht sich BenQ entweder schnellstmöglich um einen Nachholtermin oder eine digitale Lösung zu ermöglichen.