Der Produktdesigner, 3D-Artist und Video Editor Arthur Homa hat den DesignVue Designer Monitor PD3200Q getestet und stellt seine Ergebnisse in einem Artikel und einem Video zusammen. In dem Test beschäftigt er sich mit den vorkalibrierten Farbprofilen Rec. 709 und sRGB, die es ermöglichen ohne individuelle Software-Kalibrierung direkt in den eigenen Workflow zu starten. Besonders begeistert ist er von den Ergonomie-Features des  PD3200Q, diese beugen Ermüdungserscheinungen vor und garantieren ein flimmerfreies Seherlebnis. Wichtig für ihn als Designer sind zudem die zahlreichen Kabelzugänge und Anschlussmöglichkeiten. In diesem Zusammenhang nennt er auch den KVM-Switch, mit dem er zwei PC-Systeme mit nur einer Tastatur und Maus nutzen kann. Die absoluten Key Features sieht Arthur aber in dem OSD-Menü und dem kabelgebunden Hotkey-Puck. Sie ermöglichen eine bequeme Handhabung der Grundeinstellungen, wie dem Verstellen von Farbprofile, Eingangsquellen, Helligkeit, etc. Für ihn ist der PD3200Q der perfekte Begleiter für seinen Büroalltag.

Das komplette Review gibt es bei Designbote.

Mehr Informationen zu dem Produkt finden Sie hier.